Avril Lavigne Black Star – Welch rosa Erlebnis

in Allgemeines/KlimmBimm by

Heute war es genug! Ich lief zum trizilliardsten Mal am Schaufenster vorbei und musste mir ansehen wie Avril Lavigne ihre Seele verkauft. Diesmal habe ich euch ihre Werbung für „Black Star“ festgehalten. Ugg!

Avril Lavigne Black Star © www.einfach-machen.blog

I dont want to be compared to Britney, Ashlee, Hilary or Lindsay. I want to be compared to me.

Tja! Schade, Avril! Das kann doch echt nicht ihr ernst sein in einem (zwei Saisons zurückliegenden) Emopunkkleid vor rosa Zeug zu posieren? „Be your own star“ ? Der Name erinnert mich auch eher an Michael Jackson. Kann nicht ihr ernst sein! Achja und ob sie die Düfte „Fantasy“ und „With love“ von Britney und Hilary kennt? Hier zum Vergleich:

-BILD ENTFERNT ABER GOOGELT EINFACH IHRE PERFUMES-

Aber es gab heute auch ein schönes rosa Erlebnis, mit dem meine Mum mich überraschte. Soooooo Yummy und sogar mit kleinen Kittys zum dekorieren!

Hello Kitty Muffins © www.einfach-machen.blog

Tags:

Social Media Irrgärtnerin, die immer zuerst die Faxnummer anruft & eines Tages dadurch noch einmal ihr Gehör verlieren wird.

3 Comments

  1. wieso heißt ihr produkt „black star“ und der stern im schaufenster ist knallig pink?

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Latest from Allgemeines

digitale achtsamkeit

Stress? Come on!

Endjahresstress, Beziehungsstress, digitaler Stress, Arbeitsstress, Weihnachtsstress…. Ich höre das “S”-Wort ganz schön

Geiles Geschirr

Zum Einzug in meine erste Wohnung gab es ein 24-teiliges Geschirrset von

Achtsam o’clock

Nein, ich will keine Smartwatch. Bisher war ich nicht wirklich de Uhrenträgerin.
Go to Top