Category archive

KlimmBimm

:

in KlimmBimm by

Dieser Post ist für:

alle FrühlingsvermisserInnen UND
alle BlumenliebhaberInnen UND
alle Gute-Laune-BraucherInnen UND
alle SpaßvergesserInnen UND
alle KrankenhausliegerInnen UND
alle RadschlagüberInnen UND
alle GeburtstagskinderInnen UND
alle TagträumerInnen UND
alle LebenshelferInnen.

 

 

Glitzerhöhle

in Allgemeines/KlimmBimm by

Wenn Absurdes und Alltägliches zusammenwachsen, gibt es kein Wegsehen. Die folgenden Bilder haben mich einfach gefesselt. Die Köcherfliege baut sich ein eigenes fesches Haus aus Dingen, die sie in ihrer Umgebung findet. Wenn das aber nun kein Dreck und Geäst sondern Gold und Opale sind, sieht das ziemlich reizend aus.

Die Wohnröhren werden auch als Köcher bezeichnet, daher auch der Name. Auf die Idee kam der französische Künstler Hubert Duprat und veröffentlichte diese Aufnahmen im cabinetmagazine. Die Tiere sammelten alles, um sich herum ein und klebten mit körpereigenen Sekret aus ihren hübschen Köpfen diese Schutzhöhlen zusammen. So sieht wunderschöner Grusel aus.

 

Flotte Flocke: Winterdeko mit Windowmarker

in Allgemeines/DIY/KlimmBimm by
Glasmalstift

Nicht jeder steht darauf von der Zeitschaltuhr geweckt zu werden, die den buntblinkende Weihnachtsbaum am Fenster anschmeißt. Für alle, die nicht auf epileptisch anmutende Beleuchtung stehen, aber trotzdem noch auf den letzten Drücker in Weihnachtsstimmung kommen wollen, empfehle ich Fenstermalfarbe.
GlasmalstiftMan merkt, dass man erwachsen wird, wenn Weihnachten nicht meht richtig fetzt und man nur dadurch weiß, dass es wieder so weit ist, weil man die Beleuchtung an den Einkaufscentren sieht. Ein bisschen Heimeligkeit erwärmt jedoch auch das kälteste Herz und tut nicht weh.

Als Kind wäre ich wahrscheinlich vor Glück ausgerastet, wenn ich schon so einen Windowmarker gehabt hätte. Es gibt ihn von dick bis dünn, in bunt, schwarz und weiß. Natürlich ist er in jeder Jahreszeit und auch auf Spiegeln anzuwenden. Keine Garantie für Süchte und vollgemalte Wohnungen!


window marker stift glas spiegelWie werdet ihr zur Windowmarkerin?

Geht ganz einfach, versprochen. Lohnt sich auch um Weingläser mal schnieke zu machen, denn die Farbe lässt sich mit warmem Wasser wieder ablösen. Um nun auch auszurasten, benötigt ihr den hier:

Windowmarker e-4095, 2-3mm, 5er Set farbl. sort.

Eigene Ideen unbedingt kommentieren, posten und pinnen!

C64 Yourself

in KlimmBimm by

Bei Caschy habe ich gerade eine wundervolle Sache entdeckt. Eine kleine Seite, auf der man sich selbst im C64 (80er Jahre 8bit Computer) Look verpixeln kann. Einige von euch werden sich fragen, was der Quatsch soll, denn es geht doch viel hochaufgelöster, aber das ist es doch gerade: Erinnerungen an eine verpixelte gute alte Zeit. #Retrolove

Selber machen könnt ihr das hier: C64 Yourself

Geflügel.

in KlimmBimm by

Als geflügeltes Wesen habe ich natürlich einen Faibel für alles, was flatterhaft ist. Als ich dann dieses Modell neuer Ballerinas von Adidas sah, war es um mich geschehen, doch seht euch die wunderbaren Schühchen selber mal an.

ballerinas adidas flügel ObyO JS Wings Ballerinas

Ballerinas mit Flügeln von adidas

Eingefleischte Basketballfans kennen die Flügelschuhe von Jeremy Scott sicher, doch nachdem sie vorher eher klobige Turnshcuhe verziert haben, befinden sie sich jetzt an zarten Ballerinas in weiß, pink und schwarz. Das Modell nennt sich „Frauen ObyO JS Wings Ballerinas“ und kostet stolze 99.95 €. Sehr elviziös!
ballerinas adidas wings

Augenschmuck

in Diskussion/KlimmBimm/Schuhe by

Eine Träne, die einem hübschen Mädchen aus dem Auge kullert und durch einen kleinen Lichtstrahl auf ihrer Wange zum Glitzerstein wird, ist etwas Wunderschönes. Diesen Moment wollte Eric Klarenbeek einfangen und für immer behalten. Sein Project Eye Jewellery verzaubert und verstört zugleich.

Wunderschöne Traurigkeit hat mich schon oft gefangen. Auch vor, im und nach dem EMO-Trend. Wenn wir traurig sind, dann ist da zwar ein Schmerz, der ist aber ein ganz ganz starkes tiefes und klares Gefühl. Für diesen „Augenschmuck“ von Eric Klaarenbeek setzt man sich eine Kontaktlinse, an der eine Art Schnur mit lichtreflektierenden Steinchen befestigt ist ins Auge. Auf den Bilder finde ich es wirklich wunderhübsch, doch im Video verstört es mich eher und ich muss sie ganze Zeit zwinkern.

Too much Augenschmuck?

Ich finde es aber aus künstlerischer Sicht eine tolle Idee und alle Male besser als diese Augenpiercings, bei denen man sich etwas unter die Hornhaut setzen lässt. Was sagt ihr? Seid ihr verzaubert oder verstört?

Chapeau Claque – Eine Elfe auf der Bühne

in KlimmBimm by

Ich muss einfach darüber schreiben. Gestern war ich auf dem Chapeau Claque Konzert in Berlin und habe die Band und die Frau zu dieser tollen Stimme endlich einmal live gesehen. Sie ist wirklich eine wahre Elfe. Überzeugt euch selbst.

foto2

Jedes Albumcover ist in meinen Augen ein kleines Kunstwerk und sie sprühen eine ganz eigene Ästhetik aus. Selten habe ich so gern deutsche Texte gehört. Viele Titeln klingen so wie sich Wind auf der Haut anfühlt. Wenn ich Chapeau Claque höre ist alles immer ein kleines Stückchen gut und ein feiner Nebel ummantelt mich. Das muss wohl der Elfenstaub sein. Sie selbst nennen es Electro – Chanson – Pop – Romantik – Musik.

Copyright Chapeau Claque

Wunderbarer Weise haben sie ein neues Album heraus gebracht. Hier seht ihr ein kleines Interview.

Was ihr sonst noch gehört haben müsst:

Blütenstaubromantik inklusive. Ich hoffe es hat den einen oder anderen unter euch ein bisschen verzaubert.

1 2 3 6
Go to Top