Schuhaufbewahrung für Fortgeschrittene

in Accessoires/Diskussion by

Es ist ein immer wieder parodiertes Klischee und doch oft einfach nur erschreckende Realität: Frauen sind schuhsüchtig. Ich habe mir jetzt schon vier Paar Sommerschuhe gekauft. Was auch immer da den Kopf ausschaltet, es ist fies und gemein und ich kann es nicht bekämpfen. Problem hierbei: Der Stauraum.

Welche Schuhaufbewahrung ist die richtige?

Aus gegebenen Anlass habe ich mich einmal auf die Suche begeben und Schuhaufbewahrungen gesucht. Meine Ansprüche sind ein großer Stauraum für möglichst viele Schuhe, aber auch eine hübsche Präsentation. Sind die Schuhe allzu versteckt, ist das auch ein Problem, denn man hat ja gar nicht alle Schmuckstücke im Kopf. Sie sollten also auch sichtbar sein. Hier meine Ideen und Empfehlungen:

schuheaufbewahrung schuhradSchuhrad für 65 Dollar. Kann bis zu 20 Paar verstauen.

schuhe2

DIY Schuhboxen.
Sollten aus dekorativen Gründen nur ein Paar verstauen, sind aber stapelbar.

schuh4
Stapelbare Plastikboxen 10 Stück 27,25 €. Jede Kiste kann mit 1 bis 2 Paaren gefüllt werden.

schuhe3

Super luxuriöse Holzkistchen für je 180 €. Natürlich nur ein Paar pro Kiste.

Wenn ihr selber eigene tolle Schuhaufbewahrungen habt, zeigt sie her, verlinkt sie, ich will alles sehen!

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.