endometriose

Endometriose – Zwischen küssenden Ovarien & Schokoladenzysten

in Allgemeines/Leben by

Euch wird auch erzählt es sei normal, wenn ihr euch während der Periode so fühlt als hättet ihr ein Schwert im Unterleib? Nix da: Viele Frauen leiden unnötig und nehmen es einfach hin. Es kann aber eine echte chronische, weitverbreitete und schwer diagnostizierbare Krankheit dahinter stecken, die sich Endometriose schimpft.

endomatriose schleife
Die gelbe Schleife gilt mittlerweile als Symbol für Solidarität & Awareness gegenüber Endometriose

Als ich bei einer Insta-Story über meinen Endometriose-Verdacht sprach, war ich verblüfft, wie viel Feedback ich bekam. Frauen, die auch darunter litten oder nach meiner Symptombeschreibung überlegten, ob sie betroffen sind, schickten mir Nachrichten und Fragen. Das Missy Magazine berichtete auf einmal darüber und auch Lena Dunham machte ihren Leidensweg öffentlich. Das Thema rückt erst jetzt in die Öffentlichkeit. Obwohl schätzungsweise jede zehnte Frau betroffen ist, habe auch ich erst davon gehört als ich eines Samstags vor Schmerzen ins Krankenhaus stolperte.

 

Auf dem Weg zu einer Freundin nach Magdeburg wurde mir auf einmal kotzübel. Den Busbahnhof als Ziel vor Augen versuchte ich durchzuhalten. Vielleicht bin ich nur k.o., der Tag war lang und meine Ernährung nicht die beste. Wenn ich zur Ruhe komme, wird sicher alles gut. Dachte ich.

 

Die Endometriose ist die zweithäufigste gutartige Erkrankung der Frau, gleich nach dem Myom. Trotzdem ist sie in der öffentlichen Wahrnehmung ein absolutes Waisenkind. Martina Liel vom Blog Endobay

Symptome der Endometriose – Wie kann ich sie erkennen?

Als ich mich auf meinem Sitz endlich anschnallte, wurd es erstmal schlimmer. Es gesellte sich noch ein massiver Schmerz im oberen Bauch hinzu und ah! Ja da waren wieder meine Eierstöcke. Die meldeten sich ja jetzt öfter seitdem ich meine Pille abgesetzt hatte. Doch der Eisprung war schon vorbei, sollte jetzt wirklich meine Regel kommen? Doch der Eisprung war schon vorbei, sollte jetzt wirklich meine Regel kommen? Ich trank etwas mehr Wasser und versuchte mich zu beruhigen, während der Fahrt ging es mir etwas besser.

Schmerzen aller Körperteile vereint euch!

Meine Freundin bekam eine vorwarnende SMS und ich torkelte aus dem Bus, bei jedem Schritt wurde der Schmerz schlimmer. Ich konnte nun gar nicht mehr orten, woher er kam: Etwas zog mir an den Ovarien, drückte mir mit ekliger Wucht in den oberen Bauch und kickte parallel in den unteren Rücken. Gleichzeitig fühlte es sich an, als wären meine Eierstöcke lose und würden bei jeder Bewegung gegen etwas knallen. Keine Paracetamol half, erst die Aspirin, die mir meine Freundin quasi beim Ankommen direkt in den Mund warf, wirkte ein wenig. Ich würde bald erfahren warum. Der Abend endete mit Teechen und Tagen.

Zurück in Berlin knickte mein Kreislauf komplett weg, meine Blutung sah so aus, als hätte mir eher jemand eine frische Wunde verpasst (für die menstruationslosen Lesenden: das ist nicht normal). Die Präsentation, die ich erst „doch nicht nur wegen Menstruationsschmerzen“ nicht fertig machen konnte, musste doch warten. Nachdem zwei Menschen auf mich einredeten, schmiss ich die Wärmflasche to go nochmal an und machte los. Da es Samstag war, musste ich zur Notaufnahme fahren. 

Fazit der Ärztin:

Keine Zysten, ordentliche Krämpfe und ein verbogener Eierstock: Das KÖNNTE Endometriose sein.
Wieso könnte?
Die Diagnose ist erst durch eine Bauchspiegelung sicher.
Und warum bekomme ich das jetzt?
Weil sie die Pille abgesetzt haben. Wenn man die Pille nimmt, merkt man die Krankheit kaum.
Uff.
Hier haben sie Ibuprofen, das wird ihnen helfen.
Danke.


Auch Lena Dunham hat bereits Endometriose OPs hinter sich

Was passiert im Körper bei Endometriose?

Kurz gesagt: Gebärmutterschleimhaut (bzw. Gewebe, das dieser ähnelt) macht ohne dich eine Party an den falschen Stellen. Vergnügt sitzt sie an verschiedenen Orten wie etwa Eierstöcken, Bauchhöhle, Blase, Blinddarm, Bauchfell oder Darm. Da verwächst sie dann oder wuchert gar. Es sind lauter kleine Entzündungen im Körper (Deswegen hat Aspirin geholfen: entzündungshemmend). So können zum Beispiel Schokoladenzysten (What a word.) entstehen. Endometriose ist außerdem eine häufige Erklärung für Unfruchtbarkeit.

Die Ironie der Gebärmutter

pille absetzenHaha, das ist ein ganz klarer Fall von „Haste gedacht ne?“. Ich erzählte vor der Schmerzattacke noch freudestrahlend wie glücklich und gesund ich mich fühle seitdem ich die Pille abgesetzt habe und schon schlägt mir genau das ins Gesicht bzw. den Unterleib, denn:

Die Pille ist die meist geratene Therapieform für Endometriose.

Die gebärmutterschleimhautähnlichen Fetzen legen vor allem dann los, wenn die Periode einsetzt. Während der Menstruation bauen sich die Verwachsungen auf, werden dicker und bluten. Da sie sich aber an so unvorteilhaften Stellen befinden, fließt das Blut nicht ab, sondern staut sich: Schmerzgipfel! Daraus bauen sich dann Narben, Zysten und andere Mutanten auf. Woher die Krankheit kommt und wie das Gewebe sich dahin verliert (aus der Gebärmutter oder anderes Gewebe, das sich zu diesen wandelt), ist medizinisch noch nicht ganz erforscht (eine Theorie zur Ursache ist Dioxin, eine andere Autoimmunerkrankung). Sicher ist: Das Ganze hört auf, wenn man in die Wechseljahre kommt.

Moment mal, Moment mal… War ich da nicht laut meiner alten Frauenärztin organisch gesehen gerade (siehe)? 

Die Einnahme der Pille unterdrückte die „echte Periode“ und somit kann es sein, dass ich die Krankheit 14 Jahre nicht mitbekommen habe.

Ein Beitrag geteilt von The Endometriosis Coalition (@theendo.co) am

Der Kauf dieses Armbands unterstützt die Endometriose-Forschung 

Bist du unterleibsbehindert?

Klingt erstmal ziemlich fies und sexistisch, aber wie ich bei meinen weiteren Recherchen herausfand, gibt es so krasse Fälle von Endometriose, dass man als bis zu 60% schwerbehindert gelten kann. Ich erspare euch die Details (regelmäßige OPs und und und), hier geht es nicht um Panikmache, sondern um ein Bewusstsein. Bewusstsein dafür, dass es diese Krankheit gibt und dass man schlimme Regelschmerzen nicht einfach ertragen muss.

Dafür liebe ich das Internet: Auf Instagram & Facebook helfen sich viele Frauen gegenseitig in Gruppen und Foren. #Endoschwestern

Wie es bei mir weitergeht? Mittlerweile scheint sich mein Hormonhaushalt nach dem Absetzen der Pille etwas einzupegeln, so sind auch meine Schmerzen weniger geworden. Dennoch will ich die Bauchspiegelung (auch Laparoskopie genannt) machen, denn falls ich die Krankheit habe, will ich es auch wissen. Trotzdem habe ich aber Angst vor dem Eingriff, klar. Bis dahin versuche ich, neben Schmerzmitteln wie Ibuprofen vor allem mit spezieller Ernährung (Folder zum Runterladen)auf die Symptome Einfluss zu nehmen.

Habt ihr schon von Endometriose gehört? Leidet ihr auch sehr, wenn ihr eure Periode habt?

Summary
Endometriose - Symptome und Diagnose
Article Name
Endometriose - Symptome und Diagnose
Description
► Nicht alle Regelschmerzen müssen sein! Lest hier, was Endometriose ist & wie ich von der Krankheit erfuhr!
Einfach Machen
Einfach Machen
Publisher Logo

4 Comments

  1. Bei mir wurde das Ende Januar festgestellt. Bei einer Bauchspiegelung zur Abklärung wegen unerfülltem Kinderwunsch. Zum Glück nur Grad I. Aber trotzdem waren Darm und Douglasraum ordentlich befallen.

  2. Achso vergessen, mir wird auch schon mein halbes Leben erzählt Schmerzen während der Periode wären ja normal.

  3. Danke, das du deine Story mit uns teilst Gina, also hast du den Eingriff machen lassen?
    Und hat man dann eine bessere Chance Kinder zu bekommen?

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.