Dutt 1×1 – Lockerer Sixties Dutt

in Allgemeines by

Der Dutt ist zur Zeit eine gern getragene Frisur. Während er früher eher ein Markenzeichen von biederen Bibliothekarinnen war, ist er seit zwei Jahre besonders bei Bloggern beliebt. Je höher der Dutt, desto hipper die Trägerin kann man fast sagen (bis es in einer albernen Duttpalme gipfelt).

dutt selber machen

Dutt Frisur mit Anleitung

Der Dutt galt lange als eine strenge Frisur. Gern wird er von Ballerinas und anderen Sportlerinnen getragen, um von den wild herumfliegenden Haaren nicht abgelenkt oder beeinträchtigt zu werden. Ein lockerer Dutt wirkt schon gleich viel entspannter, deswegen findet ihr in diesem Post eine Anleitung wie ihr euer Haar ein bisschen bändigen könnt. Auch meine Omi tug schon diese Art von Dutt und damit darf man ihn getrost dem Sixties-Style zuordnen. Los geht’s!

dutt frisuren

dutt anleitung machen

dutt selber machen anleitung

dutt fertig

 

Die Haarspitzen werden dann natürlich noch festgepinnt. Die Seitenansicht soll euch nur zeigen wie ihr den Pferdeschwanz umklappen müsst. Es dürfen auch noch ein paar weitere Haarnadeln benutzt werden, um der Frisur Halt zu geben. In den nächsten Postings werde ich euch noch ein paar weitere Dutt-Varianten vorstellen.

Witzig: Dutts werden auch Gogsch oder Punz genannt. In der Schweiz sagt man auch Huppi oder Püürzi.

Tags:

Social Media Irrgärtnerin, die immer zuerst die Faxnummer anruft & eines Tages dadurch noch einmal ihr Gehör verlieren wird.

4 Comments

  1. Wenn man die Haare gegen den Strich mit einem Kamm oder einer Bürste bearbeitet, kann man noch etwas mehr Volumen im Dutt erreichen. Das ist vor allem für uns Mädels mit etwas kürzeren oder dünneren Haaren wichtig. 🙂

    Herzliche Grüße
    Dani

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Latest from Allgemeines

camping

Camping & Ich

Auf Instagram sehen Festival-Bilder oft aus, als sei Zelten ein amouröser Tanz
Go to Top