Bunte Strumpfhosen an die Beine – Hingucker mal anders

in Allgemeines/Outfit by

Ich liebe mittlerweile bunte und gemusterte Strumpfhosen und bunte Strümpfe. Vor 2 Jahren musste man noch ewig nach Ihnen suchen oder wie in meinem Fall seiner Oma alle klauen. Für euch ein paar Impressionen.
Bunte Strumpfhosen © www.einfach-machen.blog
Bunte Strumpfhosen © www.einfach-machen.blog
Wie meine Recherche ergeben hat, gibt es sie mittlerweile überall und sogar das Tiger- und Leopardenmuster muss nicht lange gesucht werden. Achtet aber darauf, dass ihr vielleicht auch etwas teurere Nylons kauft, denn ich zum Beispiel schaffe es billige innerhalb von einer durchtanzten Nacht mülltonnengeeignet an mir vorzufinden. Richtlinie hierbei ist die DEN-Anzahl.

Bunte Strumpfhosen nur zum schwarzen Kleid?

Nein, nein, nein. Aber vorsichtig solltet ihr schon sein, denn wie Pipi Langstrumpf sollte man nicht aussehen. Natürlcih ist es am einfachsten die zu einem schwarzen Kleid zu Kombinieren aber man kann auch gern die Strumpfhosenfarbe in den Accessoires oder den restlichen Kleidungsstücken wiederfinden.

Wichtig ist hierbei, dass ihr nicht unbedingt über eine Zahl von drei unterschiedlichen Farben kommt. Dann wird auch das Auge euer betrachter abgelenkt und die bunten Nylons verfehlen ihren Effekt.

Besonders schön finde ich das bunte Beinkleid zu Shorts. Nehmt also zum Beispiel schwarze Shorts, lila bemusterte Strumphosen und ein schlichtes Top oder Shirt in der gleichen Farbe.

Zum Jeansrock und schwarzen Shirt ist übrigens fast jede Strumpfhose erlaubt.

Tags:

Social Media Irrgärtnerin, die immer zuerst die Faxnummer anruft & eines Tages dadurch noch einmal ihr Gehör verlieren wird.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Latest from Allgemeines

camping

Camping & Ich

Auf Instagram sehen Festival-Bilder oft aus, als sei Zelten ein amouröser Tanz
Go to Top