Mixtape Couture

in Allgemeines by

Zwischen Spotify und Youtube ist irgendwie gar nicht mehr viel Platz für Musikverschenkerei und Liebesmixtapes übrig. Wer trotzdem Lust hat Herzen musikalisch hüpfen zu lassen, kann mit etwas Anstrengung eine bedeutsame Erinnerung basteln.

cd_booklet_selbermachen

Um einfach zu erhaltende Massenware in wertvolle Besonderheiten zu verwandeln, muss man manchmal den Schritt von digital zurück zu analog finden und dem ganzen eine gehörigen Portion Persönlichkeit und Zeit einimpfen. So bekommen Musiktracks, die man eigentlich immer überall streamen könnte wieder eine Bedeutung, wenn man sie von einer Lieblingsperson kuratiert in einem eigenen CD-Booklet bekommt.

 

Da ich das Glück habe kreative Freunde zu haben, mit denen ich teilweise schon ein halbes Leben teile, bekam ich eine solche Kracher Selection im hübschen Kleid schon geschenkt. Das Booklet ist sogar klappbar und ich weiß bis heute nicht, ob ich wirklich genug ausdrücken konnte wie sehr ich mich darüber gefreut habe. Die CDs wurden zum Soundtrack meines Roadtrips und haben mich mit jedem Song an eine wundervolle private Partyreihe erinnert, die wir nun seit fast 10 Jahren zelebrieren und das nun auch fast immer mit den gleichen Tracks. Wer selber nicht so bastelbegabt ist, hat nun auch die Möglichkeit ein CD-Booklet bei cewe-print.de online zu erstellen.

cd_booklet_selbermachen2

Musik & Herz sind verknotet

Die Emotionen und Erinnerungen, die man mit manch einer Musik oder einem ganzen Album verbindet, faszinieren mich immer wieder. Manchmal muss ich nur die ersten 2 Akkorde eines Songs hören und schon bin ich zurückversetzt in den Sommer 2006 oder an einen Abendbrottisch 2011. Es sind manchmal kleine Dinge, manchmal große, manchmal erinnert es an eine Reise oder eine bestimmte Person – in jedem Fall sind die Gefühle, die durch Musik dann einfach so anklopfen mächtig und manchmal sogar krass ins Gesicht. Nicht umsonst wird Musik auch für therapeutische Zwecke eingesetzt.

Sagen wir also Musik und Gehirn sind verknotet, aber das können euch die Neuropsychologen viel besser erklären. Wessen Freundeskreis also auch fast ausschließlich im letzten Quartal des Jahres Geburtstag hat oder wer immer noch findet Weihnachten ist zum Schenken da, der kremple bitte JETZT die Arme hoch und lege los.

 

Social Media Irrgärtnerin, die immer zuerst die Faxnummer anruft & eines Tages dadurch noch einmal ihr Gehör verlieren wird.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.