Mango Fizz
Food

Mango Fizz: Der Mocktail mit dem tropischen Sprudel

Warum gibt man sich eigentlich oft nur bei Cocktails so große Mühe einen schicken Drink mit Schirmchen & verschiedenen Geschmacksrichtungen zu kreieren? Als großer Fan von allen möglichen Brausen und Säften, habe ich mich mit einer clevere Alternative für Flüßigkeitsvirtuosen beschäftigt: Mocktails. Seht hier eine leckere Variante eines Mango Fizz mit einem freshen eigenen Twist aus meiner Zauberkiste! weiterlesen

Playsuit – Einteiler jetzt auch bei H&M

Trend by

Bei meiner letzten Shoppingtour frönte ich meiner Hassliebe zu H&M und schnappte mir ein Teil, das ich mal für mich ausprobieren wollte: einen Playsuit. Jumpsuit, Playsuit, Overall – Hää?? Für solche Einteiler gibt es ja derzeit viele Bezeichnungen. Angefangen vom Overall über zu Jumpsuit bis eben zum Playsuit. Doch sie unterscheiden sich schon in gewissen Punkten. Letzterer Begriff fällt oft bei Topshop. Paysuits haben meist keine oder kurze Ärmel oder auch Beine. Ein Beispiel für einen Jumpsuit hat Lily Allen in ihrem aktuellen Video hier an. Das Beispiel auf den Bildern finde ich aber nur urlaubstauglich. Generell hätte ich gern ein solches Teil aber dann doch lieber eine einfarbige Topshop-Version. Am besten schulterfrei. Gerade wenn Playsuits so ein verspielter Mix aus girly und elegant sind, machen sie Spaß. Mit diesem Teil kann man sich höchstens in den Tropen tarnen.

weiterlesen

Shirtkleid und Leggins – am liebsten täglich

Outfit by

Der Sommer kommt und man kann den Pelzkragen zu Hause lassen. Yay! Das Shirtkleid von H&M ist neu, genau wie die Kette. Die Strickjacke von Zara habe ich schon seit einem Jahr. Mit Shirtkleider hat man viele Kombinationsmöglichkeiten Es wird nicht das letzte mal sein, dass ihr das Oberteil sehen werdet. Ob als Shirt zur Jeans, Rock, Strumpfhose oder Leggins – alles geht. Zeigt der Welt, dass es Sommer wird und holt die Kleidchen raus!

weiterlesen

Gladiatorensandalen – Ich musste sie kaufen

Allgemeines/Schuhe by

Diesen Sommer wird man nicht an den Römersandalen, auch Gladiators genannt, vorbei kommen. Was zunächst nur ein Starstyle war, ist mittlerweile in allen möglichen Schuhläden zu finden und schon für einen geringen Preis zu ergattern. Da ich mich bei diesen Schuhen zunächst schwer tat, hat es ein wenig gedauert bis ich mir das erste Paar zulegte. Gestern war es dann soweit. Um mich langsam heranzutreten, habe ich erst einmal die High Heel Version gekauft. Die ersten flachen Modelle habe ich aber schon anprobiert. Ich fühlte mich erstaunlich wohl in den Tretern. Schwierig bei diesen Modellen ist es immer, weil es ein schmaler Grad zwischen omahafter Geschichtstunde und sexy Sommerstyling ist. Römersandalen in all ihren Ausführungen Es ist de facto der Schuhtrend 2009. Es gibt sie von schwarz über braun zu silber. Ihr findet von ganz flachen Modellen bis 15 cm Absätze (Keilabsätze und Pfennigabsätze) alles was das Herz begehrt. Dadurch…

weiterlesen

Angeklopft. Hallo?

Allgemeines by

TRIP. TRAP. Manchmal sollte man sich Zeit für seine eigene winzige Kunst nehmen. Manchmal muss man kleine Krümel großartig finden. Manchmal sollte man ein wundertolles Geschenk wie eine Domain bekommen und damit gefördert werden. Manchmal ist heute. Mit diesem Blog zeige ich euch meinen Blick durchs KlimmBimmkaleidoskop. Ihr findet hier vor allem Mode, die genauso wenig schubladesk ist wie ich. Hier wirds bunt, edel, kitschig, sexy und bequem. Ich bin eure Lupe für die schönen Dinge und helfe euch sie zu entdecken. Auf dass die Welt ein bisschen glitzernder wird. Nein, nicht noch ein Blog. Mein Blog.

weiterlesen

1 79 80 81
Go to Top