Geometrie jetzt oder nie

in Mode by

Während ich Geometrie in der Schule immer verachtet habe, scheint mir die vergoldete Schmuckversion der mathematischen Teildisziplin ziemlich genehm. 

hairspange_asos_dreieck

Ja okay, es ist nicht neu sich ein Hipster-Dreieck irgendwo an oder um den Leib zu binden, doch die Formen und Möglichkeiten faszinieren mich immer wieder. In der Kombination mit Gold sind die Accessoires simple und trotzdem ein Hingucker. Bei meinem rechteckigen Armreif hat schon so mancher Schmuckautist einen Wutanfall bekommen. Ich würde euch auch ihn zeigen, wenn ich ihn nicht gerade mal wieder verlegt hätte.

Wie viele Geraden und Winkel verträgt dein Körper?

Während mir an Geometrie in Mathe besonders missfallen hat, dass man immer alles ganz genau und ordentlich zeichnen musste, finde ich diese kleine feine Perfektion an geometrischem Schmuck besonders schön. Mein Bleistift war natürlich nie genug angespitzt und der Radierer mein bester Freund. Vielleicht ist diese Linienführung jetzt nur mein Versuch auf meinem sonst so verwuschelten Kopf mal ordentlich zu sein.

Die Ohrringe habe ich sehr sehr lange gesucht. Ich entdeckte vor ca. 2 Jahren eine ähnliche Version, die aber aus Echtgold und zum Ankleben war. Leider waren mir über 100€ für Klemmschmuck dann doch ein bisschen zu viel. Doch mein alter Kumpel ASOS hat jetzt aufgeholt. Tschüss Verspieltheit, ich leg schonmal das Geodreieck raus und klemm den Zirkel hinters Ohr.
 

 

Social Media Irrgärtnerin, die immer zuerst die Faxnummer anruft & eines Tages dadurch noch einmal ihr Gehör verlieren wird.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.