Schminktutorials – Youtube als Persönlicher Stilberater

in Allgemeines/Trend by

Schminktutorials, Fashionguides oder Beautytipps– Youtube gibt mir alles was ich will. Als neugieriges Kind der Googlegeneration suche ich natürlich ständig nach neuen Dingen, will alles verstehen und hämmere ständig Suchbegriffe ins Macbook. Meine große Sucht: Tutorials.

Als ich vor zwei Monaten auf die ersten Videos stieß, war ich absolout baff. Eine 16-jährige Amerikanerin erzählt mir wie ich mich am besten Schminke, hat über 1000 Kommentare und unendlich viele Views. Als ich jetzt auch noch einen Link zu All that Glitters von meinem Cousinchen bekam, stöberte ich einmal mehr durch die Weiten der Videobeautystars und bin immernoch hin- und hergerissen zwischen Verachtung, Glaube an den Stilsozialismus und purer Freude.

Was hätte ich in der Pubertät dafür gegeben solche Beautytutorials zu haben?

Ihr findet Videos darüber wie ihr euch am besten Locken dreht, aus Aspirin eine Gesichtsmaske bastelt oder Augenringe bekämpft. Ich meine HALLO! sogar die ELLE berichtet im Online -sowie im Printformat darüber. Also Mädels sucht euch wund und probiert alles aus. Ich will keine Wasserstoffblonden Mäuschen mit blauem Lidschatten mehr sehen!

Beispiele für Youtube Videostars
Während Lauren Luke( Panacea81) und Alicia Collinge (Xsparkage) als Idole der Videostars gehandelt werden sind meine Favouriten All that Glitters, fafinettex3 und Michelle Phan (Ein Hoch auf das Kindchenschema).

Kennt ihr vielleicht deutsche Beispiele?

Social Media Irrgärtnerin, die immer zuerst die Faxnummer anruft & eines Tages dadurch noch einmal ihr Gehör verlieren wird.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.