Wenn das Auge noch mehr mitisst

in Allgemeines by

Genug mit Einheitsgeschirr und „Ach, die IKEA-Teller hab ich auch“,  jetzt wird’s fuchsig! Wer noch nach einem schnieken Weihnachtsgeschenk sucht, dass nicht von Nanu Nana kommt, sollte sich mal angucken, was die wunderbare Inga Israel so herstellt.

fuchs_inga_header

Teller, die die Welt bedeuten

Ich würde am liebsten alle Mahlzeiten nur aus Schüsseln zu mir nehmen. Auch Stullen. Und Schnitzel.
Irgendwie fühlt sich das für mich kuscheliger an, aber dann bin ich über diese wunderbaren Geschirrsets von Inga Israel gestolpert, die einfach meine Fuchs-Sucht füttert. Bisher gab es in unserer WG nur ein Standard-Set von der bereits genannten großen Kette und dann ein uraltes von meiner Ur-oma, das mir sehr am Herzen liegt.

fuchs_5_kleines set

fuchs_Inga Zauberwald mittig_mit logo

Vielleicht sollte ich es aber doch mal in Richtung feine Dame wagen und mir gutes Geschirr zulegen. Was wäre da ein bessere Kompromiss zwischen spießiger Häuslichkeit und unendlicher Kindheit, als ein hochwertiges Porzellan mit crazigen Tieren aus dem „Zauberwald“ in bunten Farben drauf?

fuchs_inga4_gesamtset

Alle Produkte findet ihr unter Inga Israel Shop

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.