Weiß beschuht ist halb gewonnen

in Allgemeines by

Ich steh auf weiße Schuhe, wenngleich es sich anfühlt als würde es nichts sinnloseres geben, als ein Schuhwerk für den Alltag zu erfinden, das Dreck magisch anzieht. Meine liebsten Tanzschuhe zum Beispiel sind auch weiß. Also waren es. Nunja. Es folgt Inspiration inklusive Pflegetipps.



Verschiedene Schnitte, verschiedene Styles

Egal ob Canvas oder Sneaker, man kann sich mit vielen unterschiedlichen Modellen in die Welt wagen. Mir gefallen vor allem die Kombinationen zu einfarbigen einfachen Kleidern und zu komplett schwarzen Outfits. Je nachdem, wie klobig das Modell ist, passt es zu unterschiedlichen Stilen und/oder Anlässen. Höher geschnittene Sneaker zu schwarzen Strumphosen finde ich fabulös.

defshopcollageQuelle: DefShop

Wenn man aber durch Schmutzangst nur am Straßenrand steht, hat niemand was davon. Auch ich sammelte verschiedenste Schuhsohlenprofile auf meinen Festivalschuhen als Andenken, aber das ist natürlich nicht jederfraus Vorliebe.

Bei DefShop habe ich beim Stöbern eine schnieke Reinigungslösung gefunden. Nachdem ich erst ein gestell feierte, mit dem man sein Basecap auch im Geschirrspüler & Waschmaschine waschen kann, ohne dass es die Form verliert, gab es nun hier auch ein Special Reinigungsset für Sneaker.
Jetzt traue ich mich doch vielleicht endlich neue weiße Sneaker zu kaufen.

1 Comment

  1. Das mit den weißen Schuhen habe ich auch schon versucht, bin jedoch kläglich gescheitert. Ich persönlich finde weiß eigentlich auch nur bei Sneakers schön, da es ansonsten schnell billig wirkt 😉
    Liebste Grüße,
    Franzi

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.