Schenken oder nicht schenken?

in Allgemeines by

Die Menschen tragen gerade wieder taschenweise Kram aus den Geschäften, um für Weihnachten vorzusorgen. Auch hier in Dublin sind sie wie die Ameisen unterwegs. Mittlerweile beschenkt man einfach zu viele Menschen. Die folgenden vier Geschenketipps machen auch nicht unbedingt Sinn, sind aber wenigstens fancy.

Schenken ist wirklich eine feine Sache und gerade als Kind fetzt es, wenn man einen großen Berg Geschenke unter dem Weihnachtsbaum, doch als „Erwachsener“ artet das irgendwie jedes Jahr mehr im Stress aus. Währedn man vor 50 Jahren vielleicht 8 Menschen beschenkte, kenne ich Leute, die mindestens 20 Geschenke kaufen/basteln/bestellen. Man beschenkt seine Geschwister, seine Eltern, seine Nachbarn, seine Kollegen, seine Freundinnen. Das war nicht immer so. Und dann immer diese verdammte Reziprozität. Wenn ich schenke, will ich auch mal schenken, ohne dass die andere Person denkt, sie muss deswegen etwas zurück geben. Wenn ihr also eine Hand voll tolle Menschen habt, dann bringt ihnen vielleicht eine dieser vier kleinen Geschenkideen eine Freude.4kleinegeschenkideen

Bildquelle: Monsterzeug.de

Air Swimmers: Absolut sinnloser Riesenballon in Form eines Fisches, den man fernsteuern kann. Seht euch Videos davon an, lacht mich aus, aber ich finde es so großartig.

Camera-Mug: Hipster und Fotonerds werden euch für immer lieben und können ihrer Kaffeesucht fröhnen. Darf nur dann bitte nicht mal zwischendurch mit dem echten Equipment vertauscht werden.

Roboter-Nussknacker: Als Besitzerin eines Roboter-Korkenziehers kann ich diesen kleinen Mann natürlich auch nur weiterempfehlen. Ist sowieso mal Zeit, dass die Menschen wieder mehr Nüsse knacken.

Scratch-Map: Eine ziemlich großartige Möglichkeit, um mit seiner Globetrotterei nicht nur auf Facebook sondern auch zu Hause zu prollen. Jedes Land, das ihr besucht habt, wird freigerubbelt. Je bunter, desto besser.

All diesen liebenswerten Kladarradatsch für Weihnachten findet ihr unter anderem auf Monsterzeug. Dann müsst ihr auch nicht in ätzend heiße Einkaufscentren, sondern bestellt einfach per Klick und gut is.

2 Comments

  1. Wow ! Diesen Kamerabecher hätte ich echt gut gebrauchen können, hab aber auch schon alles. Allerdings fehlt ein Geburtstagsgeschenk 😉
    Tolle Ideen ! Danke ! ♥

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.