Schaltuch – Geknotet, nicht gerührt

in Accessoires/Outfit by

Wenn ich auf eins stehe, dann sind es Kleidungsstücke, die man auf unterschiedliche Weise tragen kann. Nach meiner Oversize Cardigan habe ich auf dem White Market dieses geniale Accessoire erstanden. Ein Schaltuch, das jedes einfache Outfit zum Hingucker mutieren lässt. Hier ein paar Tragevarianten.

Schaltuch Zopf © www.einfach-machen.blog

Schaltuch © www.einfach-machen.blog

Schaltuchkapuze © www.einfach-machen.blog

Schaltuch © www.einfach-machen.blog

Schaltuch © www.einfach-machen.blog

Schaltuch © www.einfach-machen.blog

Springseil © www.einfach-machen.blog

Ihr könnt das Tuch lang oder kurz, warm oder kalt, regenschützend oder sonnenanbetend tragen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farbkombinationen und sehen besonders zum kleinen schwarzen perfekt aus. Wenn euch mal das Oberteil fehlt, ist das auch kein Problem wie Bild 4 beweist. Ansonsten ist es auch ein feshes Springseil!

Die zuckerhafte Designerin dieses Stücks heißt Friederike Porscha und wenn ihr aufeinmal den spontanen Drang verspürt euch bei ihr zu melden, schreibt sie einfach an. Unter: friederike.porscha [at] googlemail.com.

Berliner sind klar im Vorteil: Im Hummelstore in der Alten Schönhauser Straße findet ihr die lecken Teile auch.

Die etwas extravaganteren Trageversionen reiche ich nach, ich will euch ja nicht verwöhnen.

Miauz.

Social Media Irrgärtnerin, die immer zuerst die Faxnummer anruft & eines Tages dadurch noch einmal ihr Gehör verlieren wird.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Latest from Accessoires

Achtsam o’clock

Nein, ich will keine Smartwatch. Bisher war ich nicht wirklich de Uhrenträgerin.

Schaler Beigeschmack

Ich hab richtig Bock auf Herbst. Also so richtig. Nach diesem Sommer,

Das Päckchen zu tragen

Hätte ich mein Exemplar nicht schon, würde mein Herz Springseil für dieses
Go to Top