Praha

in Impressionen by

Auf geht’s, ab geht’s, fünf Nächte Prag. Angekommen in der Stadt, die einst Kaisersitz des Heilgen Römischen Reichs war, lässt man es sich gut gehen.

Copyright einfach-machen.blog

Ja wie ihr richtig seht, gibt es TOPSHOP in Prag. Aber das ist nicht alles, denn neben erschreckend vielen amerikanischen und britischen Filialen von Fastfood- und Bekleidungsketten, bekommt man hier die Kulturklatsche deluxe.

Man kann Kafka hinterher schnuppern, unmengen panierten Käse essen und immer wieder staunen und sich in die Gebäude verlieben. Einige Schmankerl stell ich euch noch vor, aber keine Panik, das hier bleibt ein Fashion-und Klimmbimmblog. Um die Stadt wirklich zu begreifen, müsst ihr schon selber her und selbst dann ist das nicht garantiert. Habt ihr noch Tipps für mich? Immer her damit!

Ihr bekommt nur den Fashionteil, den Rest behalte ich heimlich in meinem Dickkopf. Miauz.

Social Media Irrgärtnerin, die immer zuerst die Faxnummer anruft & eines Tages dadurch noch einmal ihr Gehör verlieren wird.

5 Comments

  1. Ohja, Prag ist sehr schön! War dieses Jahr bereits 2x dort und werde mit sicherheit wieder dort hin fahren.

    Und ja, ich war auch im Topshop bzw. im Topmen 😉

  2. Ich denke auch, dass es nicht das letzte Mal war, dass ich hier bin. An einigen Ecken ist es wirklich ganz ganz voll nur mit Touristen, deswegen versuche ich auch in die dunkelsten Ecken zu gucken.

    TOPMEN wird noch einen eigenen Artikel bekommen.

  3. Hahahha nein, nicht alles, nur die Strickjacke Frau Prinzessin. So rich bin ich leider noch nicht und irgendwie geht viel zu viel Geld für alles andere drauf als Klamotten ( :

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.