Neue Lieblingsleggins.

in Shoppingtipps Berlin by

Ich sah sie dort hängen und dachte eigentlich zuerst an eine Glamrockband. Diese wunderbare Leggins mit glänzy-fancy Goldapplikationen und nun ist sie mein für einen Spottpreis.

Glitzerleggins © www.einfach-machen.blog

Manchmal hat man Shoppingtage, an denen ist man bereit in die Läden zu gehen, die man sonst nicht mag und auch lange nach Sachen zu wühlen, bis man kleine Schätze findet. So ging es mir letztens und dabei stieß ich auf diese tolle Leggins, die ein bisschen Glitzerhaftigkeit in die Welt bringt, wenn ich sie trage. Das gute Stück gab es bei New Yorker für 4,95 € im Sale.

Auch wenn New Yorker nicht gerade in meiner Liste für Damenmode steht, finde ich ab und an mal hier und mal da etwas schönes in dem Laden, was ich auch wirklich gern trage. Diese Leggins ins sogar gefüttert und deswegen konnte ich sie auch sofort tragen. Das Funkeln ist nicht unangenehm doll, so dass man es auch auf Arbeit tragen kann. Am besten wirkt es, wenn man dazu lediglich schwarze Sachen trägt. Die kleinen goldenen Tröpfchen sind kein abblätternder Billig-Klebe-Flitter, sondern waschechte (ja, es geht um waschen) kleine Applikationen.

Das Shirt aua dem letzten Beitrag habe ich von Pimkie, einem weiteren Laden, den ich nicht oft besuche, der mich aber sehr überraschte. Außerdem kann ich euch im Bezug auf Bürokleidung sogar Orsay empfehlen. Dort gibt es viele tolle Rock- und Blusenformen, denn auch als Bankkauffrau muss man nicht jeden Tag gleich aussehen und kann mit ein paar feschen Details sein sonst eher langweiliges Outfit pimpen.

Habt ihr auch schon einmal etwas in einem Laden gefunden, weil ihr eine Freundin oder sogar eure Mutter begleitet habt und deswegen durch Türen gegangen seid, die ihr sonst meidet?

Social Media Irrgärtnerin, die immer zuerst die Faxnummer anruft & eines Tages dadurch noch einmal ihr Gehör verlieren wird.

2 Comments

  1. Och, die is aber schön! Da würde ich auch glatt mal wieder zu New Yorker gehen! 🙂 Mir geht es immer so, dass ich den Laden ewig meide und wenn ich nicht mehr drumherum komme, weil ich alle anderen schon auswendig kenne, dann betrete ich ihn doch mal wieder – und komme mit einer Unmenge Zeug wieder raus! Besonders wenn Schlussverkauf ist .. 😉

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.