Maxi Cardigans: Strickjacken mit Rapunzelsyndrom

in Allgemeines by

Länger ist diesen Herbst eindeutig besser. Zumindest was Cardigans angeht, heißt es: Übertreibe so gut du kannst! Dabei gibt es leicht gestrickte und schwerere Exemplare, in denen ihr euch ab jetzt einwickeln dürft. 

maxi_cardigan_strickjackeWir nennen es Strickjacke

Ich kann es ja jetzt zugeben: Jahrelang sagte ich immer DIE CARDIGAN. Ob das nun mit meiner falschen Übersetzung von „Die Strickjacke“ zu tun hat oder mit der weiblichen Sängerin von „The Cardigans“ zu tun hat, sei mal dahingestellt. Feststeht Cardigans jetzt in Maxilänge zu tragen und tragen eindeutig einen männlichen Artikel.

In den Farben dürft ihr euch auch ein bisschen austoben. Mir passt der Trend ganz gut, weil ich einen neuen Lieblingshut habe und finde, dass jegliche „richtige“ Jacke dazu grausam aussieht. Also eingemummelt und weggeschnuffelt in der neuen Maxi-Variante des Flauschangriffs!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.