Latzhosen – Kindheitserinnerungen reloaded

in Allgemeines/Mode by

Während ich seit zwei Jahren in meinem Latzkleid rumspringe, darf man jetzt sogar wieder in die Latzhose schlüpfen. Das einstige Symbol für Arbeiter in den USA hat sich schon ein paar mal den Weg in die Modewelt gebahnt und ist in kurz und lang zurück. Wer fühlt sich jetzt genau wie ich in seine Kindheit zurück versetzt?

Achja die lovely Neunziger haben mir damals zwei wundervolle Latzhosen beschert. Eine war aus Kord und hellblau & die andere Orange. Wie ihr euch denken könnt, gab es unendlich viele Müllfrau-Witze und zum Glück konnte ich alle Fotos aus der Zeit bisher erfolgreich vernichten. Die neuen Modelle sehen allerdings schnieke aus. PS: Ich seh auf dem Bild nur so bedröppelt aus, weil das aus einem Mini-Kunstprojekt stammt.

Latzhosen kurzDie kurze Variante – Latzhosen mit Beinfreiheit

Die kurzen Latzhosen sind weit entfernt von allen Peter Lustig- und Bauarbeiterklischees. Je nachdem wie eng das gute Stück ist, steigt auch der Hotness-Alert. Was ihr jedoch im Gegensatz zu den 90ern lassen solltet: Die Träger runterklappen. Nein, nein bitte nicht!

ASOS Bleach-Waschung // Noisy May Reißverschluss vorn // Dr.Denim gekrempelt

lange latzhoseDer Klassiker – Die lange und lockere Latzhose

Mein kleiner Liebling. Jeder Aussenseiter in den Neunzigern trug sie und auch das Klischee der Kunststudenten wird in so mancher Serie an ihr abgehandelt. Die lange, weite Latzhose kann aber auch eben mal auf sexy getrimmt werden, wenn darunter ein kurzes Top getragen wird oder gar ein Träger abfällt. In einem Beispiel seht ihr sie auch mit High Hegels kombiniert. Muss gekonnt sein, sonst albern.

 Carhartt in Denim // Zerschlissen von River Island // Lang locker schwarz 

Latzhose lang engDie Königsdisziplin unter den Latzhosen – Die lange enge Variante

Etwas schwerer zu kombinieren und ernsthaft zu tragen sind lange enge Latzhosen. Sie müssen so sitzen, dass man nicht aussieht wie ein kleines Tönnchen oder aber unbeholfen in ihnen versackt. Kombiniert wird das ganze am besten mit Basics darunter wie einem weißen Shirt. Vielleicht hilft euch auch ein Body, denn gerade bei Latzhosen herrscht Hochkrempelgefahr.

 Cheap Monday lang eng // geknöpfte Version aus  Denim // V-Ausschnitt

Latzhose kurzUnd hier noch einmal zwei Fun-Modelle, denn  Latzhosen gehen auch in bunt und ein paar ganz wenige Menschen können sie sogar in weiß tragen.

Weiße Latzhose aus Jeans // Grüne Latzhose aus Jersey

Ihr seht also, man muss nichtmal schwanger sein, um eine Latzhose tragen zu können, solange man den richtigen Schnitt für sich findet. Besonders wild finde ich ja die Variante für Herren, die mir leider doch etwas zu wild ist und dann doch leider wieder an Müllmann oder Strampler erinnert. Ihr habt schon so ein fesches Teil? Dann postet mir doch gern ein Bildchen von euch und die (Facebook)Kommentare!

PS: Der Blog wird richtig schnieke in Chrome und Safari angezeigt. Versucht’s mal! Am erkennt ihr Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Latest from Allgemeines

Go to Top