Last Minute Muttertagsgeschenk

in Allgemeines by

Morgen ist Muttertag. Ein Tag, an dem man nicht nur Blumen schenken will, sondern auch Persönlichkeit ins Geschenk eingebracht werden sollte. Hier mein Last Minute Tipp: Ein Glas voll Glück.

Muttertag Geschenk
Was ihr für das Muttertagsgeschenk braucht:

  • Einmachglas

  • Ausstechförmchen

  • Kakaopulver (gezuckert oder ungezuckertes und Milchpulver sowie weißen Zucker/Vanillezucker)

  • Marshmallows in jeder erdenklichen Form, am besten jedoch „Mäusespeck“

  • Klimmbimm zum Dekorieren

muttertagsgeschenk
Ihr fangt damit an aus dem Mäusespeck oder den Marshmallows mittels Ausstechformen kleine Herzen, Sterne oder Blumen auszustechen. Ungefähr so viel, dass sie ein Drittel des Einmachglases einnehmen würden, legt sie aber beiseite. Leert euer Einmachglas, wascht es ab und trocknet es gut.

Wenn ihr nur normales Kakaopulver zu Hause habt und keine Zeit mehr zum Einkaufen schichtet das Pulver zu zwei Dritteln in das Glas und verfeinert es nach belieben mit Zimt oder ein bisschen Vanillezucker.

Wer jedoch richtig schichten möchte, kauft ungesüßtes Kakaopulver, Vanillezucker, Milchpulver und weißen Zucker und schichtet diese Zutaten nach belieben, aber Achtung es darf nicht zu süss werden! Dann packt ihr die Marshmallowförmchen oben raus und verschließt das Glas gut.

Ein schnelles und persönliches Geschenk

Jetzt darf dekoriert werden. Am besten vorn ein großes Label und dann noch eins auf den Deckel. Noch schöner wird es, wenn man den Deckel mit Stoff „bezieht“ und eine Schnur um den Verschluss wickelt.

muttertag geschenke

Social Media Irrgärtnerin, die immer zuerst die Faxnummer anruft & eines Tages dadurch noch einmal ihr Gehör verlieren wird.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.