Langsam in den Herbst kuscheln

in Mode by

Immer schön meckern. Besonders über das Wetter. Von zu heiß bis zu kalt weinen wir uns erst mit „wann wird’s mal wieder richtig Sommer“ in den Schlaf, bevor wir „36 Grad und es wird noch heißer“ summen, weil wir vor Hitze nicht schlafen können. Deswegen gibts jetzt ein bisschen herbstliche Vorfreude.

Esprit überrascht mit sehr reduzierten modernen Schnitten. Bei dieser Marke geht es mir immer gleich: Wenn ich in einen ihrer Läden gehe, finde ich nichts, doch wenn ich andere Frauen frage, woher sie ihre tollen Outfts haben, sagen Sie ESPRIT.

Auch, wenn ich durch den Onlineshop scrolle, finde ich an jeder Ecke etwas, das mir wirklich gut gefällt. Absurd eigentlich. Deswegen habe ich jedoch mal einige feine Teile aus dem Espritshop zusammengestellt.

Esprit_collage1_rot

Auch bei Esprit wird Masala als Farbe des Jahres gefeiert und Röcke im Wildlederlook springen hier und da auf den Screen. Man sieht auch diesen Herbst wieder Capes und Duffle-Coats.

collage_flausch_sprit

Wenn ihr euch also schon darauf freut wieder einen Temperaturunterschied zwischen drinnen und draußen zu spüren und endlich mal wieder ein paar mehr Körperteile bedecken wollt, lasst krachen und schmökert durch den Esprit-Shop.

Besonders die Bohemian-Selection dürfte interessant sein. Auf die Maxischals, fertig, los!

 
 
 
 
  
 
 
 
 
 
 
 

 

Headerfoto: VICUSCHKA/Quelle: Photocase.com

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.