Jimmy Choo Shoes – H&M Designerkooperation für Accessoires

in Accessoires/KlimmBimm by

Nach Matthew Williams, Madonna und Stella McCartney beglückt uns nun auch Jimmy Choo mit einer eigens für H&M konzipierten Schuh- und Taschenlinie.

 

Spätestens seit Sex and the City haben wir alle schon mal den Namen Jimmy Choo vernommen. Wundertoll ist auch, dass er mit 11 (elv) Jahren seinen ersten Schuh entwarf. Solch kleine Anekdoten lassen doch mein Herz hüpfen.

Die Jimmy Choo Kollektion findet ihr ab November bei H&M

Ab den 14. November könnt ihr dann die Läden stürmen und euch an einer sicherlich viel versprechenden Damenschuhkollektion und Handtaschenkollektion erfreuen. Es soll sogar auch ein paar Herrenschuhe geben.
Da man sonst mal locker 500 Euro für einen Jimmy Choo Shoe blechen muss, ist das die Gelegenheit ein bisschen Starstyle zu schnuppern.  Ihr könnt euch sozusagen ein kleines Stückchen Carrie-feeling kaufen.

H&M bekomm ich einen Wunsch frei? Bitte fragt Christian Louboutin danach auch mal!

Tags:

Social Media Irrgärtnerin, die immer zuerst die Faxnummer anruft & eines Tages dadurch noch einmal ihr Gehör verlieren wird.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Latest from Accessoires

Schaler Beigeschmack

Ich hab richtig Bock auf Herbst. Also so richtig. Nach diesem Sommer,

Das Päckchen zu tragen

Hätte ich mein Exemplar nicht schon, würde mein Herz Springseil für dieses
Go to Top