In love with the Schlapphut

in Accessoires by

Schon seit einigen Wochen wartet mein Schlapphut von Topshop hier zu Hause, um endlich zum Einsatz zu kommen. Das Wochenende war sonnig und ich habe ihn ein bisschen durch die Stadt getragen.

schlapphut

Was ist ein Schlapphut?

Zum einen wird der Schlapphit als Styleaccessoire der 70er gefeiert, andererseits findet man auch die Information, dass der Hut schon zur Zeit des dreißigkährigen Krieges getragen wurde. Mich erinnert er aber auch lustiger Weise immer wieder an Darkwing Duck.

Schlapphüte sind meistens aus Filz und haben eine große Krempe. Mein Exemplar ist von Topshop und hat neben einem Stoffband ausgetanzte Herzlöcher um die Krempe herum. Meine Krempe ist relativ klein, denn ich wollte nicht gleich wirken als würd eich auf ein britisches Pferderennen gehen.

Als Hutfan war ich überrascht wie viele unterschiedliche Modelle man jetzt schon in den Katalogen und Shops findet. Es sieht so aus als würde der Sommer gut behütet werden. Freut ihr euch darauf oder fühlt ihr euch bekloppt, wenn ihr einen Hut aufhabt?

2 Comments

  1. das ding ist ein echter klassiker. mir fehlt nur noch der passende hut und die gelegenheit, um das ding zu tragen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.