Wochenendtipp: Heldenmarkt

in Berlin by

Für alle, die am Montag schon einen Wochenendtipp brauchen, um durchzuhalten: Freut euch auf den Heldenmarkt in Berlin ! (oder wartet bis er in eurer Stadt ist).

heldenmarkt berlin

Heldenmarkt in Berlin

An diesem Wochenende ist der Heldenmarkt wieder in Berlin. Neben Mitmachangeboten wie Konsumcheck, Upcycling und weben, gibt es Stände mit nachhaltigen Ideen & Produkten. Auch das Angebot der Vorträge kann sich sehen lassen. Im Folgenden habe ich euch meine Programmtipps zusammengefasst:

Samstag 17.11.2012

12:30 | Verbrauchermacht im Zeitalter Nachhaltigkeit
Einblicke aus der goodpurpose-Studie – Wie Konsumenten „gute“ Marken fordern und fördern.
Anja Guckenberger, Edelman GmbH

16:00 | Modenschau „Green Fashion“
moderiert von Lovis Willenberg

17:30 | Unsere tägliche Reise um die Welt
Wo kommt eigentlich meine Jeans her? – Ein Blick hinter die Fassade unseres Lieblingskleidungsstückes.
Dagmar Rehse, handgewebt in berlin

18:30 | Die Zeit ist reif für die Genossenschaft 2.0
Was sind eigentlich Genossenschaften und was hat das mit nachhaltigen Konsum zu tun?
Anne Schollmeyer, Fairnopoly

Sonntag 18.11.2012

10:30 | Solidarische Landwirtschaft: Direktversorgung für Stadtmenschen
Was ist das eigentlich und wie erfolgt die praktische Umsetzung in Berlin und Umland?
Frank Viohl, www.freiräume.org & Ange lika Fietze-Glawe, CSA-Biobäuerin

12:30 | Sonnen- und Schattenseiten des Bioenergiebooms
Bioenergien und nachwachsende Rohstoffe als „Retter des Klimas“?
László Maráz, Forum Umwelt und Entwicklung

15:30 | Was ist fair am fairen Handel?
Prinzipien, Standards und Akteure des fairen Handels und die Bedeutung für die Entwicklungszusammenarbeit.
Juliane Kühnrich, Baobab Infoladen e.V./Projekt Stadtkaffee Berliner Bohne

Wann und wo?

Sa, 17.Nov 2012, 10:00 – 20:00 Uhr
So, 18.Nov 2012, 10:00 – 18:00 Uhr im Postbahnhof am S Ostbahnhof

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.