Gut beschuht

in Allgemeines/Schuhe by

Man merkt, dass man langsam groß und vernünftig wird, wenn man beginnt nach wasserfestem, bequemen Schuhwerk zu suchen. So ging es mir zumindest vor einiger Zeit, als ich meinen Füßen etwas gönnen wollte, mit dem ich das wundervolle Irland bewandern könnte und wurde fündig bei Birkenstock.
brikenstock_festschuhwerk

Wie oft habe ich mir früher 10€ Schuhe gekauft, die unfassbar nach Gummi und Kleber gestunken haben, nur weil es eben günstig und schick war. Doch die Zeiten der Unverwundbarkeit sind vorbei und ab dem zarten Alter von 25 Jahren kommen immer mal wieder kleine Gebrechlichkeiten angeschlichen, die einen beginnen lassen darüber nachzudenken, wie man seinen Verfall bremsen könnte.

So sehr man auch hofft, dass gewisse Krankheiten durch Verdrängung einfach ausbleiben, es leibt leider doch nicht aus, dass bestimmte verkrüppeln oder weh tun und dann muss zugeben, dass Mutti doch irgendwie recht hatte. Aus diesem Grund wollte ich ordentliche Schuhe haben, um die Hügel und Wälder Irlands zu erklimmen, anstatt mit meinen alten Chucks herumzueiern.

wichlow_birke

reißender fluß-rot

Nach langer Suche habe ich mich für das Modell „Den Haag“ von Birkenstock entschieden, eine Brand, die man eigentlich eher von Gesundheitssandalen kennt. Die Sohle passt sich butterweich an den Fußabdruck an und ist deswegen besonders bequem. Ja, ich habe einen bequemen Schuh!

birkenstock_header

Mein Modell ist leider ein Auslaufmodell aber „Magdala“ ist der Nachfolger in der aktuellen Kollektion. Falls ihr also schon den Urlaub für dieses Jahr bucht und festes Schuhwerk braucht, seid gut beraten von mir und guckt mal bei Birkenstock nach.

Bildschirmfoto 2014-01-01 um 17.31.05

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.