Schwarz_Weiß_Fair_Fashion

Kontrastliebe: Schwarz und Weiß

in Mode by

Schwarz-Weiß-Denken ist heute erlaubt! Zumindest im Fashionbereich. Auch wenn es in unserer bunten, wirren Welt sonst so viele wunderbare Facetten und Töne gibt, in diesem Post gibt es nur Kontraste. Heute bin ich (Nicht-)Farbdiktator und habe euch zauberhafte Bekleidung in Schwarz und Weiß mitgebracht.

Wer kennt die Klassiker nicht? Das weiße Hemd oder das kleine Schwarze – alles Modestücke, die über Jahrzehnte nicht langweilig geworden sind. Nicht zu vergessen der unaufhörliche weiße Sneakerstrend und die omnipräsente schwarze HandtaschenSchwarz und Weiß findet man immer und überall in der Mode. Wenn mal wieder alles nicht passt oder „der Kleiderschrank leer ist“, hilft ein Griff zum schwarzen Basic und der Tag ist gerettet.

Ein Kombinationsklacks für Basics

Bevor wir jetzt eine Diskussion darüber anfangen, ob die beiden Worte Schwarz und Weiß eine Farbe oder eine Lichtfrequenz beschreiben, sollten wir uns schon einmal darauf einigen, dass sich derartige Kleidung einfach wunderbar einfach kombinieren lässt! Der Kontrast ist so simple und gleichzeitig so schön. Deswegen gibt es hier die Extraportion Schwarz-Weiß für den Kleiderschrank. Aber seht selbst und lasst euch inspirieren.

Asos_Schwarz_Weiß_bikini_Cord_Rock_AsosSchwarz-weiß gestreifter Bikini // Schwarzer Cordrock

Ja ich weiß, es ist erst Februar aber her Bikinilaune kommt auch auf, wenn es draußen noch Grau ist. Die ersten Menschlein reisen ja schon Richtung Sonne und wieso dann nicht in diesem gestreiften Zweiteiler. Und wo wir gerade bei Klassikern waren: Mit dieser A-Linien-Rock-und-Blusen-Kombi ist man von First Date bis Arbeitsbeginn im neuen Job alles geritzt.

Latzhose_weis_Urban_Outfitters_Bandana_Kork_RucksackWeiße Latzhose // Schwarzer Korkrucksack // Bandana von Urban Outfitters

Nicht jeder kann sie tragen, aber wenn, dann sieht es grandios aus: Die weiße Latzhose. Für alle, die ihren Rücken und gleich noch die Umwelt schonen wollen, habe ich diesen Rucksack aus Kork herausgesucht. Ja richtig, Kork! Hinzu kommt noch ein weiterer Klassiker: Das Bandana.

Woodlike_Hose_Home_Street_Home_HoodieHose von Woodlike // Hoodie von Muschi Kreuzberg x One Warm Winter

Die Hose von Woodlike sieht nicht nur super bequem aus, sondern fühlt sich sicher auch richtig gut an. Das Stück, hergestellt aus 100% Biobaumwolle, eignet sich perfekt für lange Reisen, laue Sommerabende oder entspanne Unioutfits.

Muschi Kreuzberg wiederum schreitet voran unter dem Slogan „One Warm Winter“. Auch in diesem Jahr haben sie sich zusammengetan & eine kleine T-Shirt und Hoodie Kollektion designt, deren Einnahmen an Notunterkünfte und Präventionsprogramme für Obdachlose Menschen fließen oder für die Anschaffung von warmer für diese Kleidung genutzt.

Jan_n_June_Kleid_Schwarz_Weis_LoafersKleid von Jan’n June // Schwarz-weiße Loafers

Das nachhaltige Mode nicht nur schön, sondern auch erschwinglich sein kann, zeigt kein Label besser als Jan’n June. Das Modell Hannah Soft ist ein Traum von einem Kleid und zusammen mit den schwarz-weißen Loafers das perfekte Outfit für den kommenden Frühling.

Auf unserer Pinterest Wall findet ihr übrigens noch mehr Lieblingsteile in schwarz-weiß!

Interessanter Fakt: Es gibt eine seltene Erbkrankheit, die Achromatopsie, bei der Man nur in Schwarz und Weiß sehen kann. Schätzungsweise 3000 Menschen sind davon in Deutschland betroffen.

(Wahl-) Berlinerin, Reisefreundin & Modeliebhaberin. Immer auf der Suche nach spannenden Geschichten, tiefen Einblicken und oberflächlicher Schönheit. Vertont ihre Handlungen gerne (kschhhh & bbrrr).

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.