Fototagebuch 15/03/2012

in Fototagebuch by

Startet doch morgen mal mit einem Rührei-Muffin! So ist der Montag sicherlich überlebbarer. Einfach Ei, geriebenen Käse, Salz & Pfeffer und Schinken mit etwas Milch in einer Schüssel schlagen und in ein Muffinblech oder eine Silikonform geben und 20 min backen. Wirkt!

Social Media Irrgärtnerin, die immer zuerst die Faxnummer anruft & eines Tages dadurch noch einmal ihr Gehör verlieren wird.

3 Comments

  1. Hihi, super süß! Hat auf jeden Fall was. Ich liebe Rührei, nur wenn es morgens schnell gehen muss, dann ist die Variante mit der Pfanne doch die bessere 🙂

  2. hab eine vegetarische variante ausprobiert (tomate und thymian statt schinken) – was pretty good!

  3. @Lotte: Da hast du wohl recht
    @Steph: Klingt super, ich hatte nur Angst, dass die Tomate zu viel Flüssigkeit abgibt. Ich mag’s so aber auch gern.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.