Die Sache mit den Schultertaschen

in Allgemeines by

Über den Inhalt von Frauen-Handtaschen wird schon oft genug geschrieben. Wie schwer die täglichen Begleiter sind und was sie eigentlich alles kaputt machen, wird dabei oft ignoriert. Die Lösung heißt oft Schultertasche, doch da gibt es so ein Problem oder sagen wir besser zwei Probleme: Der im Zweier-Pack auftretende weibliche Vorbau.

Wer eine Schultertasche trägt, hat oft die Intention das Gewicht schwerer Taschen zu verteilen. Diagonal über den Oberkörper gezogen, scheinen sich die Kilos von Fotoapparat, Handy, Getränken, Laptop, Timer, Stiften und Beautygedöns besser zu verteilen.
Je schwerer die Tasche wird, desto unschöner ist jedoch das Bild, das sich unter dem weiblichen Hals abzeichnet. Je nach Beschaffenheit der Oberweite und der Tragevorliebe wird nun entweder das Dekolletee gespalten, von oben zerdrückt oder aber das Schlüsselbein wund gerieben. Da hilft es auch nicht endlich den richtigen BH zu finden, sofern der nicht aus panzerhaftem Material besteht.

Zu allem Übel musste ich mir letztens auch noch von der Seite der Männer anhören wie unschön sie diesen „Tanga für die Brüste“ doch finden würden. Nicht, dass mich das großartig interessieren würde, wenn ich durch das Tragen wenigstens ein paar Jahre später erst meinen Haltungsschaden bekommen würde, aber es überraschte mich, dass es scheinbar auch für die andere Seite nicht ansehnlich ist. Es hätte ja auch sein können, dass irgendein hintergründiger Betonungs-Bondage-Trigger ausgelöst werden würde.

Die Lösung für meine Schulterschmerzen ist und bleibt also weiterhin nur der Rucksack, der zwar in den letzten drei Jahren an Designvielfalt zugenommen hat, mir weiterhin aber suspekt bleibt. Nach dem mein Baggu-Rucksack schon unter der Last zerrissen ist, suche ich nun einen neuen Begleiter, der mir aber auch nicht das Blut von den Armen abklemmt.
Hochwertige Tipps Anyone?

 

4 Comments

  1. Danke für den Tipp! Habe schon gestöbert und nach Stores gesucht. Habe gerade auch die Firma Herschel ein bisschen für mich entdeckt.
    Mein Rücken wird es dir danken!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.