Category archive

Allgemeines - page 2

#EinfachWeniger: Zeitluxus durch Kaffeekochen

in Allgemeines by
kaffee trinken

Die Zeit anhalten mit Kaffee? Manchmal lese ich die Morgenrituale erfolgreicher Frauen, bin angewidert und ziehe dann doch wieder meinen verschlumpten “Auf-den-letzten-Drücker-Rhythmus” durch. Mit meinem neuen Kaffeeritual habe ich mir einen kleinen Arschtritt aus dem Hamsterrad verpasst und winke den Turbo-Menschen entspannt mit meiner riesigen Kaffeetasse entgegen. Zeitluxus, ich will dich erlernen!

weiterlesen

Was Musik mit mir macht

in Allgemeines by
kopfhörer pryma

Musik ist seit jeher ein großer Teil meines Lebens und kann mich auf Zeitreisen schicken oder aus tiefen schwarzen Löchern hieven (oder in sie hineinwerfen). Sie ist für viele Menschen nur etwas Nebensächliches und wird oft unterschätzt, denn sie zündet Feuerwerke in unseren Köpfen und kann sogar heilen.

weiterlesen

An den schlechten Tagen – Ein Ehrlichkeitsanfall

in Allgemeines by

Die schlechten Tage beginnen mit Löffeln voll Nutella. Während die wenigen Stunden schlechten Schlaf mir noch am Rücken ziehen, funktioniert der Daumen schon. Er scrollt sich hektisch zu meiner halben Panikattacke durch Technews, Instagram und Pinterest. Statt mich zu inspirieren, sitzen alle Bilder und Headlines gemeinsam auf meiner Brust und pressen. Trotzdem kann ich nicht aufhören bis schließlich die Angst vor der fehlenden Pflichterfüllung so hoch ist, dass ich endlich aufstehe.

weiterlesen

Surfen in Ericeira – Portugals Hotspot

in Allgemeines/Reisen by
Ericeira Surfcamp

Nach Lanzarote und Marokko surfte ich dieses Mal durch Portugal. Mit einem Kurzstopp in Lissabon zuvor waren wir bestens eingestimmt für dieses Land, in dem ich zuvor noch nie gewesen bin. Das kleine Dörfchen Ericeira brüstet sich damit World Surf Reservat zu sein. Ein Wellenritt zwischen Bully-Hippies, Kirchenglocken und luxemburgischem Kebab.

weiterlesen

Mit Teppichen gegen die Nacktheit im Haus

in Allgemeines/Mode/Sponsored by

Ich wohne immer noch in meiner allerersten Wohnung. Wie stolz war ich damals vor 7 Jahren als ich auszog, um endlich frei von elterlicher Aufsicht mit Krümeln und lauter Musik um mich zu werfen! Seitdem hat sich die Wohnung immer wieder gewandelt. Auf einmal war sie recht nackt & deswegen musste etwas Flausch ins Haus.

weiterlesen

Persönlichkeitsentwicklung: Wie Bibi Blocksberg mein Leben beeinflusst hat

in Allgemeines/Sponsored by
bibi blocksberg kassetten

„Eene Meene stücklich, ich werde bedingungslos glücklich…“ Als Kind habe ich mir oft gewünscht wenigstens ab und zu Mal Hilfe von einem „Hex, hex“ zu bekommen und hatte den wundervoll schallenden Ton, der nach jeder Zauberei folgt lange als Nachrichten-Sound. Auch heute höre ich meine Lieblingsfolgen Bibi Blocksberg noch zum Einschlafen und das nicht ohne Grund. Der Einfluss meiner Kindheitsheldin.

weiterlesen

#EinfachMachen: 10 Tage Yoga Challenge mit Mini-Digital-Detox

in Allgemeines/Sponsored by

Als ich vor 6 Jahren das erste Mal Yoga versucht habe, war ich ziemlich unzufrieden. Alles war mir zu esoterisch, für jegliche Übungen waren meine Muskeln verkürzt und ich kam gar nicht hinterher während die Lehrerin lauter Tiernamen in den Raum warf. Seit ein paar Jahren kann ich mich jedoch langsam dafür begeistern und es wurde Zeit die Sache mal etwas ernster anzugehen. In den letzten 10 Tagen hieß es deswegen jeden Abend Yoga und danach Internet-Verbot. Was hat’s gebracht?

weiterlesen

#EinfachMachen: Sich für ein Escape Game einsperren lassen

in Allgemeines/Leben by
escape game berlin

Eigentlich klingt es zu verrückt, um war zu sein: Erwachsene Menschen lassen sich absichtlich in einen Raum sperren, um dann den Weg hinaus zu finden. Genau das ist aber das Prinzip eines Escape oder auch Exit Games. Ich durfte meinen inneren Spieltrieb challengen und auf den Spuren von Sherlock Holmes im Escape Berlin meine detektivischen Skills unter Beweis stellen.

weiterlesen

3 Dinge, die ich letzte Woche noch nicht wusste – Food Edition

in Allgemeines by
zauberhafte elv food trends

Täglich umschwirren mich Informationen in Form von Menschen, Youtubevideos oder Blogartikeln. Nicht alles davon ist erleuchtend und vieles klaut mir sicherlich die Zeit, in der ich sinnvolle Dinge tun könnte. Das zu filtern wird wohl eine lebenslange Aufgabe bleiben. Deswegen zeige ich euch hier meine neuesten drei AHA-Erlebnisse aus der Welt der Foodtrends.

weiterlesen

Go to Top