Kürbis Rezepte

7 Kürbis-Rezepte, die nichts mit Suppe zu tun haben

in Allgemeines by

Da der Kürbis als Schmerzstiller für den verschwundenen Sommer gilt, habe ich in der Foodie-Szene nach ein paar Rezepten für euch gesucht, fernab von der klassischen Kürbissuppe. Gewürfelt, in Scheiben oder püriert sind Hokkaido, Muskat, Butternut und Patisson das perfekte Saisongemüse.

bildschirmfoto-2016-10-19-um-20-21-29Als Kind kannte ich Kürbisse nur aus amerikanischen Serien oder süß-sauer-eingelegt von Omi aus dem Glas. Außerdem dachte ich immer sie seien alle riesig und orange. Ein paar Herbste später bin ich etwas klüger, habe helle, dunkle, weiße oder grüne Kürbisse gekostet und schmecke mittlerweile die Unterschiede.

Während ich ein ziemlicher Kohlenhydrate-Junkie bin, ist Kürbis eines der wenigen Gemüse, der mich Kartoffeln und Brot vergessen lässt. Endlich etwas leckeres, das auch lange satt macht. Ernährungsphysiologisch punkten Beta-Karotin, Kalzium, Magnesium und Kalium. Lasst euch inspirieren!

1. Ofengerösteter Kürbis mit Zimt, Honig und Feta – Der Kombinationsknaller

Ein einfacher und doch raffinierter Klassiker: Der Ofenkürbis. Bei der Küchenchaotin findet ihr eine leckere Kombination mit Feta und Honig.

Kürbis Rezepte

2. Linsensalat in bunt

Bei Emilie findet ihr einen Linsensalat, der meine zwei Herbstlieblinge Granatapfel und Butternut-Kürbis auf der Zutatenliste hat. Eine Zusammenstellung, die ich so selbst noch nicht probiert habe und schnellstens nachholen muss.

linsensalat kürbis

 

 

3. Kürbis-Ziegenkäse Tarte

Diese süßlich herzhafte Kürbistarte von Sarah passt besonders gut zu einem federweißergeschwängerten Abend, während die Blätter draußen die Farbe wechseln.

Kürbis Tarte

4. Kürbis-Brot glutenfrei & fettarm

Dieses Kürbisbrot ist nicht nur yummy, sondern gleichzeitig auch noch vegan und gesund. Ist das noch Brot oder doch schon Kuchen?

kürbisbrot

5. Curry mit Süßkartoffeln & Kürbis

Wenn es draußen kalt wir, muss man sich manchmal von innen wärmen. Mit diesem cremigen Curry mit Süßkartoffeln von Nadine wird es zu Hause auf alle Fälle flauschig.

Kürbis Curry

 

6. Kürbis Donuts

An Kürbissen mag ich besonders, dass die Linie zwischen süß und herb manchmal leicht verschwimmt und man gar nicht weiß, ob man gerade nascht oder eine Hauptmahlzeit ist. Wieso auch entscheiden? Diese Kürbis Donuts werden auf alle Fälle saftig.

Kürbis Donuts

 

7. Vegane Kürbis-Waffeln mit Cashewcreme

Noch ein leckeres Dessert! Sara bewässert eure Münder mit diesen Bildern ihrer Kürbiswaffeln. Sie sind ganz ohne Ei und Milch und werden mit Walnüssen getoppt.

Kürbis Waffel

 

kürbis schorleIhr habt noch mehr Bock auf Kürbis? Bei meiner Recherche habe ich auch abgefahrene Getränke wie Kürbisschorle und Kürbissekt gefunden.

Schmackofetzig!

2 Comments

  1. Juchu, ich freue mich sehr, bei dieser tollen Liste dabei zu sein! Vielen lieben Dank. 🙂
    Und soll ich dir mal was verraten…? Nächste Woche ist Kürbiswoche auf meinem Blog, da gibt’s dann noch mehr Inspirationen! Denn es gibt niemals genug Kürbisrezepte, stimmt’s? 😉
    Viele liebe Grüße,

    Emilie

  2. Hey, ich habe mich auch total gefreut bei Deiner tollen Liste dabei sein zu dürfen! Da sind leckere Sachen dabei und Kürbissuppe ist nun wirklich nicht alles, was man aus diesem tollen Gemüse zaubern kann. Liebste Grüße, Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.